Datenschutzerklärung

Einführung

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf den Internetseiten der VMT GmbH und für Ihr Interesse an unseren Unternehmen und unseren Leistungen. Für uns ist der Schutz Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre wichtig. Aus diesem Grund werden Ihre persönlichen Daten nur gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer datenschutzrechtlicher Vorschriften erhoben und verwendet. Wir garantieren Ihnen die zweckgebundene Verwendung aller eingehenden Daten. 

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Persönliche Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Gewinnspiels, der Bestellung von Informationsmaterial oder zur Durchführung eines Vertrages zur Verfügung stellen oder anderweitig aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, zum Beispiel per E-Mail oder Online-Formular. Alle im Rahmen von Internetdirektdiensten der VMT GmbH anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den Vorschriften nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Kundenberatung und -betreuung sowie im Interesse einer bedarfsgerechten Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Die zweckgebundene und vertrauliche Behandlung erstreckt sich auch auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Onlinebewerbungsverfahren mitteilen.

Nutzung von personenbezogenen Daten

Im Falle Ihrer ausdrücklichen Zustimmung nutzen wir die Daten auch zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung, des Marketings oder der Verbesserung unserer Services. Zu diesem Zweck kann es auch erforderlich sein, dass wir Ihre Daten an Vertragspartner der VMT GmbH oder externe Dienstleister im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG) weitergeben. Die VMT GmbH verpflichtet sich sowie ihre Dienstleister zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte noch vermarkten wir sie anderweitig. Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Kundenbetreuungszwecken selbstverständlich jederzeit widersprechen (§ 28, Abs. 4 BDSG).

Internetdirektdienste

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden ggf. Ihr Browser, die Zeit des Zugriffs und die von Ihnen gewählte Seite gespeichert und ausgewertet. Dies dient ausschließlich statistischen Zwecken und der Gewährleistung der Systemsicherheit. Ihr Besuch auf unseren Webseiten wird somit lediglich als ein anonymer Abruf gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Angaben. 

Cookies

Um Ihnen die Leistungen unserer Webseiten individueller zur Verfügung stellen zu können, werden sog. Cookies verwendet. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrem Computer abgelegt wird um diesen zu identifizieren. Sie können Einsatz und Umfang von Cookies selbst durch die Einstellung ihres Browsers bestimmen bzw. ganz abstellen. 

Zugangsdaten und Nutzungsberechtigungen

Ihre Login-Daten und andere Passwörter und Zugangsdaten dürfen aus Sicherheitsgründen keiner anderen Person mitgeteilt werden. Sollten Sie in den Besitz fremder Daten kommen, verpflichten Sie sich, diese auf keinen Fall auf den Webseiten der VMT GmbH zu nutzen. Mitarbeiter der VMT GmbH sind aus Sicherheitsgründen nicht berechtigt, Ihnen am Telefon Ihre Login-Daten mitzuteilen. Sie werden ebenfalls aus Sicherheitsgründen niemals telefonisch oder per E-Mail gebeten, Ihre Zugangsdaten preiszugeben. 

Daten Minderjähriger

Wir empfehlen allen Erziehungsberechtigten nachdrücklich, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu begleiten. Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. 

Sicherheit

Die VMT GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten, die Sie der VMT GmbH zur Verfügung stellen, durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

Externe Links

Die Datenschutzbestimmungen erstrecken sich nicht auf die Webseiten anderer Anbieter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind. Ebenso übernehmen wir keine Verantwortung für die Inhalte dieser Seiten.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Soweit die VMT GmbH neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird diese "Datenschutzerklärung" aktualisiert. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. 

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Ferner steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Ihre Anfragen zum Datenschutz und Auskünfte über die von Ihnen gespeicherten Daten und deren Verwendung können Sie jederzeit an den Datenschutzbeauftragten richten.  

Datenschutzbeauftragter:

Alexander Marx
VMT GmbH
Magdeburger Allee 34
99086 Erfurt
E-Mail: alexander.marx@vmt-thueringen.de