Fahrplanabweichungen

Erfurt

Erfurter Verkehrsbetriebe AG

Hier können Sie Fahrplanänderungen entnehmen:

www.stadtwerke-erfurt.de/pb/swe/produkte+_+leistungen/stadtbahn+_+bus/fahrplanaenderungen-neu

Weimar

Vollsperrung in Süßenborn ab 6. April 2020

Umleitung Linie 9

Ab Montag, dem 06. April 2020  für voraussichtlich 14 Tage kommt es aufgrund einer Baumaßnahme
zu einer Vollsperrung in Süßenborn.

Die Linie 9 verkehrt in diesem Zeitraum nur bis zur Ersatzhaltestelle in der Landhausallee
(hinter dem OBI-Markt).

Folgen Sie uns auf Instagram

Verpassen Sie keine Umleitung mehr und schauen Sie hinter die Kulissen der Stadtwerke & Stadtwirtschaft Weimar. Folgen Sie uns auf Instagram! Los gehts

 


Die Haltestelle „Süßenborn, Dorfplatz“ wird in diesem Zeitraum nicht angefahren.

Weitere Informationen erhalten Sie durch die örtlichen Bekanntmachungen, in unseren Kundencenter
am Goetheplatz sowie telefonisch unter 0361 19449.

mehr


26.03.2020

Stadtwirtschaft Weimar

Reduziertes Fahrplanangebot

Die Maßnahmen zur Eindämmung einer Ausbreitung des Coronavirus haben in den letzten Tagen zu erheblich verringerten Fahrgastzahlen geführt.
Aus diesem Grund wird eine weitere Reduzierung des Angebotes erforderlich.

Die Busse der Stadtwirtschaft Weimar GmbH werden beginnend ab Donnerstag, 26. März 2020, von Montag bis Freitag nach dem Samstagsfahrplan mit Erweiterungen am Morgen für die Weimarer Ortsteile fahren. Betriebsruhe wird gegen 21 Uhr sein.


Samstag sowie an Sonn- und Feiertagen wird nach den gültigen Fahrplänen, ebenfalls mit einer Betriebsruhe gegen 21 Uhr, verkehrt.

„Ziel dieses reduzierten Fahrplanes ist es, solange wie möglich ein Grundangebot an Mobilität aufrechterhalten zu können“, sagt Jörn Otto, Geschäftsführer der Stadtwirtschaft Weimar GmbH.

Die Stadtwirtschaft Weimar GmbH bittet alle Fahrgäste um Verständnis, dass Haltestellenpläne nicht aktualisiert werden können.


Reduziertes Fahrplanangebot ab Donnerstag, 26. März 2020

Die Maßnahmen zur Eindämmung einer Ausbreitung des Coronavirus haben in den letzten Tagen zu erheblich verringerten Fahrgastzahlen geführt.
Aus diesem Grund wird eine weitere Reduzierung des Angebotes erforderlich.

Die Busse der Stadtwirtschaft Weimar GmbH werden beginnend ab Donnerstag, 26. März 2020, von Montag bis Freitag nach dem Samstagsfahrplan mit Erweiterungen am Morgen für die Weimarer Ortsteile fahren. Betriebsruhe wird gegen 21 Uhr sein.


Samstag sowie an Sonn- und Feiertagen wird nach den gültigen Fahrplänen, ebenfalls mit einer Betriebsruhe gegen 21 Uhr, verkehrt.

„Ziel dieses reduzierten Fahrplanes ist es, solange wie möglich ein Grundangebot an Mobilität aufrechterhalten zu können“, sagt Jörn Otto, Geschäftsführer der Stadtwirtschaft Weimar GmbH.

 

Die entsprechenden Fahrplantabellen finden Sie hier:

 

Sonderfahrplan Linie 1     

Sonderfahrplan Linie 2     

Sonderfahrplan Linie 3 

Sonderfahrplan Linie 4    

Sonderfahrplan Linie 5    

Sonderfahrplan Linie 6 

Sonderfahrplan Linie 7   

Sonderfahrplan Linie 8

Sonderfahrplan Linie 9

 

Die Stadtwirtschaft Weimar GmbH bittet alle Fahrgäste um Verständnis, dass Haltestellenpläne nicht aktualisiert werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie durch die örtlichen Bekanntmachungen, in unserem Kundencenter am Goetheplatz, der VMT-App oder telefonisch unter 0361 19449 (VMT-Servicehotline).

mehr


Präventionsmaßnahme - Regelung Ein- und Ausstieg in Bussen ab 13. März 2020

 

Ab Freitag, den 13. März 2020, wird bis auf weiteres der Ein- und Ausstieg an der ersten Tür
bei allen Bussen der Stadtwirtschaft Weimar GmbH (SWG) ausgesetzt. Damit soll die
Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung beim Fahrscheinverkauf und einem damit verbundenen
Geldwechsel sowohl für die Fahrerinnen und Fahrer als auch für alle Fahrgäste minimiert werden.

Da hierdurch die Fahrscheinpflicht selbstverständlich nicht aufgehoben ist, bittet die SWG ihre
Fahrgäste, die Möglichkeiten sowohl des Vorverkaufs als auch den Erwerb von elektronischen
Tickets zu nutzen.

Herr Frank Harz, Geschäftsführer der SWG: „Wir sind überzeugt, dass unsere Fahrgäste
Verständnis für diese von Fachleuten empfohlene Maßnahme haben werden. Sie dient dazu,
die Gefahr einer Ansteckung für Fahrgäste und Fahrpersonal einzudämmen. So wollen wir
dazu beitragen, dass unsere Stadt auch in dieser schwierigen Phase mobil bleibt.“

Aufgrund der besonderen Situation bitten wir zudem um Hilfestellung gegenüber
mobilitätseingeschränkten Personen.

 

 

(Auszug) Allgemeinverfügung der Stadt Weimar

 

1. Einwohnerinnen und Einwohner Weimars, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in

einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert-Koch-

Institut aufgehalten haben, sind für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer

Rückkehr aus dem Risikogebiet verpflichtet, sich ausschließlich in ihrer Wohnung

bzw. auf ausschließlich von ihnen selbst genutzten Bereichen ihres

Wohngrundstückes aufzuhalten.

Zum 10. März 2020 sind durch das Robert-Koch-Institut folgende Gebiete als

Risikogebiete eingestuft: Italien, in China: Provinz Hubai (inkl. Stadt Wuhan), im Iran:

Provinz Ghom, Teheran, in Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-

Gyeongsang). Die Risikogebiete sind unter

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

tagesaktuell abrufbar. Die Stadt Weimar verweist auf die permanente Aktualisierung

der Risikogebiete durch das Robert-Koch-Institut.

 

2. Schülerinnen und Schülern sowie Kindern bis zur Einschulung, die sich innerhalb

der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung

durch das Robert-Koch-Institut aufgehalten haben, ist zudem untersagt, in diesem

Zeitraum eine Schule, eine Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle zu

betreten.

 

5. Weisen die in Ziffer 1 und 2 genannten Personen Erkältungssymptome auf, wie

trockener Husten, Fieber, Schnupfen, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, sind sie

verpflichtet, unverzüglich telefonisch den Hausarzt, den kassenärztlichen

Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 oder die Hotline der Stadt

Weimar unter 03643 / 762 555 zu kontaktieren.

 

7. Die Personen unter Ziffer 1 und 2 dürfen keine Mittel des öffentlichen

Personenverkehrs benutzen.

 

9. Die Allgemeinverfügung gilt ab sofort bis einschließlich zum 19. April 2020.

 

Die vollständige Allgemeinverfügung finden Sie unter www.weimar.de

 

 

 

 

mehr

Jena

25.03.2020

Jenaer Nahverkehr GmbH

Sonderfahrplan für alle Linien ab 25.03.2020

Ab Mittwoch, 25.03.2020, 05:00 Uhr gilt bis auf Weiteres ein Sonderfahrplan mit
folgendem Angebot:

Montag – Freitag von 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonnabend, Sonn- und Feiertag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Straßenbahn
Linie 1 Naumburger Straße – Lobeda-West – Lobeda-Ost (alle 30 Minuten)
Die Linie 1 verkehrt zwischen 05:00 und 09:00 Uhr sowie zwischen 14:00 und 18:00 Uhr alle 15 Minuten.
Linie 2 Jena-Ost – Winzerla (alle 30 Minuten)
SEV E Anton-Bruckner-Weg – Altenburger Straße (alle 60 Minuten)

Bus
Linie 10 Stadtzentrum – Burgaupark – Lobeda-West (alle 30 Minuten)
Linie 11 Beutenberg Campus – Ammerbach (Teilstrecke) (alle 60 Minuten)
Linie 12 Beutenberg Campus – Göschwitz (Teilstrecke) (alle 60 Minuten)
Linie 14 Schlegelsberg – Langetal (alle 60 Minuten)
Linie 15 Scharnhorststraße – Rautal (Teilstrecke) (alle 60 Minuten)
Linie 16 Isserstedt – Mühltal – Ziegenhainer Tal (alle 60 Minuten), Sonnabend, Sonn- und Feiertag nur Mühltal – Ziegenhainer Tal



Täglich ab 21:00 Uhr bis 06:00 Uhr bzw. am Wochenende 08:00 Uhr des Folgetages

Straßenbahn
Linie 1 Naumburger Straße – Lobeda-West – Lobeda-Ost (alle 60 Minuten)
Linie 2 Jena-Ost – Winzerla (alle 60 Minuten)

Bus
Linie 10 Stadtzentrum – Burgaupark – Lobeda-West (alle 60 Minuten)



Auf den Linien 28, 41, 43, 47 und 48 fahren nur die Regionalbus-Fahrten der JES, der PVG Weimarer Land, der Kombus und des Verkehrsunternehmens Schröder mit eingeschränkten Angeboten. Die Fahrten des Jenaer Nahverkehrs auf diesen Linien sowie alle AST- und Kleinbus-Fahrten entfallen.

Auf den Linien 3, 4, 5, 18, 42 und 44 entfallen alle Fahrten.

Alle Fahrpläne sind an den Haltestellen ausgehängt und auf der Internetseite veröffentlicht. Gleichfalls ist der VMT-Routenplaner versorgt.


Netzplan Sonderfahrplan: https://www.nahverkehr-jena.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Fahrplaene/vers_0q/LNP/VMT_LNP_20%20Sonderfpl_200325.pdf


Linie 1 // Tram
Linie 4 // Tram
Linie E (SEV) // Bus
07.09.2018, 20:00 Uhr

Jenaer Nahverkehr GmbH

Schienenersatzverkehr zwischen Zwätzen und Altenburger Straße

Die Fahrten der Straßenbahnen-Linien 1 und 4 enden/beginnen baubedingt an der Ersatzhaltestelle Naumburger Straße.
Ersatzweise fährt zwischen der Hst. Zwätzen Schleife und der Hst. Altenburger Straße Schienenersatzverkehr (SEV-Linie E).
Das Umsteigen zwischen dem Schienenersatzverkehr und den Straßenbahnen erfolgt an der Haltestelle Altenburger Straße (Hst. Stifterstraße wird durch Strab und SEV bedient). Der Grund ist eine Vollsperrung wegen Straßenbau- und Gleisbaumaßnahmen im Bereich der Kreuzung Naumburger Straße / Rautal. Diese Sperrung wird voraussichtlich bis Mitte 2020 andauern. Die SEV-Linie E muss den gesperrten Bereich weiträumig umfahren. Für die Hst. Naumburger Straße (Straßenbahn-Linien 1 und 4) und Löbstedt (SEV-Linie E sowie Regionalverkehr) werden Ersatzhaltestellen in abweichender Lage eingerichtet.
Übersichtsplan:
https://www.nahverkehr-jena.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Fahrplaene/vers_d/Umgebungspl/Linienverlauf_Linie_E.png


Linie 420 // Bus
Linie 422 // Bus
Linie 424 // Bus
Linie 426 // Bus
Linie 431 // Bus
Linie 440 // Bus
10.09.2018

JES Verkehrsgesellschaft mbH (Eisenberg)

Fahrplanänderungen aufgrund Baumaßnahme Jena, Naumburger Str.

Aufgrund des Straßenbahnausbaus in der Naumburger Straße in Jena und einer damit verbundenen Vollsperrung kommt es zu Fahrplanänderungen.
Alle Änderungen im Detail finden Sie auf der Website www.jes-eisenberg.de 

Gera

GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH

Hier können Sie Fahrplanänderungen entnehmen:

www.gvbgera.de/aktuelles/

Landkreis Gotha

Linie 812 // Bus
Linie 813 // Bus
Linie 892 // Bus
23.03.2020 - 09.04.2020

Nahverkehrsgesellschaft des Landkreises Gotha mbH (NVG) (ehemals RVG Gotha)

Döllstädt

Sperrung der B 176 Döllstädt einschl. Abzweig Großfahner

Baufahrpläne auf den Linien 812, 813 und 892

Nähere Informationen unter:


Linie B // Bus
Linie C // Bus
Linie D // Bus
Linie E // Bus
Linie F // Bus
16.03.2020

Nahverkehrsgesellschaft des Landkreises Gotha mbH (NVG) (ehemals RVG Gotha)

Gotha Friedrichstr. und F.-Ebert-Str./Am Schmalen Rain

Sperrung der Friedrichstr. sowie der Friedrich-Ebert-Str. in Gotha.
Es gibt umfassende Änderungen bei den Routenführungen der Stadtlinien und eine völlig neue Stadtlinie D.

Alle Informationen zu den Änderungen und die Baufahrpläne der Stadtlinien B-F finden Sie unter den folgenden Links:


Linie 851 // Bus
Linie 852 // Bus
Linie 853 // Bus
Linie 854 // Bus
Linie 860 // Bus
Linie 861 // Bus
Linie 870 // Bus
Linie 871 // Bus
Linie 880 // Bus
Linie 890 // Bus
Linie 891 // Bus
Linie 892 // Bus
06.02.2020

Nahverkehrsgesellschaft des Landkreises Gotha mbH (NVG) (ehemals RVG Gotha)

Zweiter Schritt der Linienneugestalltung im Stadtgebiet Gotha

Auf weiteren Regionallinien entfällt ab 06. Februar 2020 der Haltepunkt Gotha ZOB in der Routenführung.
Diese o.g. Linien beginnen und enden zukünftig am Gothaer Hauptbahnhof.

Hier ist der Umstieg zur Stadtlinie C und zu den Bahnen der TWSB in Richtung Innenstadt möglich.

Nähere Informationen dazu und die geänderten Fahrpläne finden Sie unter nachstehendem Link:


Linie 810 // Bus
Linie 820 // Bus
Linie 821 // Bus
Linie 822 // Bus
Linie 830 // Bus
Linie 842 // Bus
Linie E // Bus
14.01.2020

Nahverkehrsgesellschaft des Landkreises Gotha mbH (NVG) (ehemals RVG Gotha)

Fahrplanänderungen - ZOB Gotha entfällt auf mehreren Linien

Ab 14.Januar 2020 wird der ZOB in Gotha, zugunsten des zentraler gelegenen Verknüpfungspunktes Huttenstraße, durch die Regionallinien aus dem nördlichen und westlichen Landkreis nicht mehr bedient.

Nähere Informationen erhalten Sie unter dem nachfolgend angeführten Link!

Auch auf der Stadtbuslinie E entfällt der Halt ZOB in Fahrrichtung Oskar-Gründler-Str., da bereits vorher die Haltestelle "Am ZOB" bedient wird.

Wir bitten um Beachtung der geänderten Fahrpläne.


Linie 844 // Bus
14.10.2019

Nahverkehrsgesellschaft des Landkreises Gotha mbH (NVG) (ehemals RVG Gotha)

Neue Haltestelle Friedrichroda Berghotel

Seit dieser Woche wird auf der Regionallinie 844 Finsterbergen - Reinhardsbrunn Bf. die neue Haltestelle "Berghotel" in Friedrichroda bedient.

Alle weiteren Informationen erfahren Sie unter:

Kreis Weimarer Land

Personenverkehrsgesellschaft mbH Weimarer Land

Hier können Sie Fahrplanänderungen entnehmen:

www.pvg-weimarerland.de/meldungen-aktuelles

 

Saale-Holzland-Kreis

Linie 401 // Bus
Linie 402 // Bus
Linie 410 // Bus
Linie 411 // Bus
Linie 420 // Bus
Linie 430 // Bus
Linie 441 // Bus
Linie 452 // Bus
Linie 472 // Bus
Linie 480 // Bus
Linie 481 // Bus
Linie 490 // Bus
Linie 484 // Bus
25.03.2020

JES Verkehrsgesellschaft mbH (Eisenberg)

Geänderter Ferienfahrplan und Wochenendverkehr ab 25. März 2020

Sehr geehrte Kunden,


die aktuelle Situation zwingt uns, die Verkehrslage Tag für Tag neu zu bewerten. Nachdem wir bereits seit einer geraumen Weile im Landkreis nach Ferienfahrplan unser ÖPNV-Angebot fahren, müssen wir ab Mittwoch, dem 25. März 2020 auf einzelnen Linien vorübergehend weitere Fahrplananpassungen vornehmen. Eine Übersicht finden Sie hier, sowie in den entsprechenden Fahrplantabellen unter der Rubrik Linienfahrpläne. Bitte informieren Sie sich laufend auf unserer Internet-Seite. Bitte beachten Sie, dass mit der Fahrplanumstellung am 25. März 2020 beim Jenaer Nahverkehr (JNV) der Anschluss JNV-Linie 16 zur JES-Linie 424 in Cospeda (und in Gegenrichtung) vorübergehend nicht mehr besteht. Der JNV fährt einen Sonderfahrplan; Fahrgäste von/nach Dornburg können weiterhin über die ausschließliche Nutzung der JES-Linie 424 an ihre Ziele gelangen.

Am Wochenende fahren unsere Linien 401, 410, 450 und 470 nach einem angepassten Sonderfahrplan. Die Fahrplantabellen können Sie unter der Rubrik Linienfahrpläne abrufen.


Linie 460 // Bus
Linie 461 // Bus
Linie 462 // Bus
Linie 471 // Bus
Linie 472 // Bus
Linie 473 // Bus
16.03.2020 - 19.12.2020

JES Verkehrsgesellschaft mbH (Eisenberg)

Baumaßnahmen in Bad Klosterlausnitz

Aufgrund der Vollsperrungen der Jenaischen Straße und der Birkenlinie in Bad Klosterlausnitz kommt es zu folgenden Fahrplanänderungen:

  • Linie 460: die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Kurpark" und "Hermsdorf, Grünstädter Platz" entfallen, Fahrten ab Eisenberg verkehren statt zur Minute '42 erst zur Minute '47
  • Linie 461: die Ersatzhaltestelle "Bad Klosterlausnitz, Ersatzhaltestelle Kurpark" wird in den Fahrtverlauf aufgenommen (befindet sich in der Eisenberger Straße am Abzweig Gartenstraße)
  • Linie 462: die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Birkenlinie" und "Hermsdorf, Grünstädter Platz" entfallen
  • Linie 471: die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Kurpark" und "Hermsdorf, Grünstädter Platz" entfallen, Fahrten zwischen Eisenberg und Hermsdorf bedienen zusätzlich "Bad Klosterlausnitz, Ersatzhaltestelle Kurpark"
  • Linie 472/473: die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Kurpark" und "Bad Klosterlausnitz, Birkenlinie" entfallen

Linie 452 // Bus
Linie 454 // Bus
20.11.2019, 08:00 Uhr - 30.04.2020, 18:00 Uhr

JES Verkehrsgesellschaft mbH (Eisenberg)

Etzdorf, Hauptstraße

Aufgrund einer Straßensperrung in der Hauptstraße kann die Haltestelle in Etzdorf nicht bedient werden. Ersatzhaltestellen befinden sich in der Schäfergasse am Abzweig Gutshof.

Linie 422 // Bus
Linie 424 // Bus
29.07.2019 - 31.07.2020

JES Verkehrsgesellschaft mbH (Eisenberg)

Sperrung Ortslage Zimmern

Aufgrund einer Baumaßnahme in der Ortslage Zimmern kann die reguläre Haltestelle nicht bedient werden.

Eine beidseitige Ersatzhaltestelle ist an der Ortsumgehungsstraße L 2301 eingerichtet. 

Eisenbahnen

DB Regio AG, Regio Südost

Hier können Sie Fahrplanänderungen entnehmen:

https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrplanaenderungen_und_baustellen.shtml

Erfurter Bahn GmbH

Hier können Sie Fahrplanänderungen entnehmen:

http://www.erfurter-bahn.de/reiseinformationen/fahrplanaenderungen.html

Süd Thüringen Bahn GmbH

Hier können Sie Fahrplanänderungen entnehmen:

http://www.sued-thueringen-bahn.de/reiseinformationen/fahrplanaenderungen.html

Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH

Hier können Sie Fahrplanänderungen entnehmen:

www.abellio.de/de/mitteldeutschland